Unser Team

Lernen Sie das Team von Nordic Collection kennen

Alle Mitarbeiter von Nordic Collection teilen eines: die Leidenschaft für Reisen und ein aktives Leben in der Natur. Diese Leidenschaft spiegelt sich in handwerklichem Können und Fachwissen wider. Basierend auf persönlichen Geschichten und Erfahrungen entstehen nun mal die schönsten Traumreisen.

Nordic Collection ist ursprünglich ein belgisches Unternehmen. Unser Streben nach Innovation und Wachstum lässt uns aber nicht still stehen. Mittlerweile agieren wir auch auf dem niederländischen und deutschen Markt. Wir freuen uns, dass dadurch auch unser Team internationaler wird. Neben Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen Hintergründen ist auch unsere Unternehmenssprache offiziell Englisch.

Mit dem Team auf Reise

Wenn man sich als Reise-Spezialist profilieren möchte, muss man selbstverständlich auch seine Reiseziele kennen und das in- und auswendig. Deshalb geht jedes Team regelmäßig auf Prospektion, um ihr spezielles Reiseziel besser kennenzulernen, Neues zu entdecken und Beziehung zu lokalen Partnern zu pflegen. Weil wir fest davon überzeugt sind, dass ein Unternehmen nicht ohne die Menschen darin funktioniert, ist uns eine gute Atmosphäre innerhalb der verschiedenen Teams besonders wichtig bei Nordic Collection. Deshalb geht jedes Team ein Mal im Jahr auf „Workation“: Eine Kombination aus Arbeit, Workshops, Teambuilding und einer Menge Spaß.

Nach der Arbeit entspannen

Ein starkes Team, das sich untereinander versteht und von Kollegen zu Freunden wächst, steht bei Nordic Collection an erster Stelle. Wir wollen einander kennenlernen, sowie unsere Erfolge zusammen feiern. Außerdem haben wir nie was gegen einen Drink und ein paar Snacks nach einem ereignisreichen Arbeitstag. Lustige Firmenevents und zwanglose Afterwork-Events stehen bei Nordic Collection also regelmäßig auf der Agenda. Ob den Launch eines neuen Marktes feiern, gemeinsam Sport machen oder ganz einfach bei spannenden Gesprächen gutes Essen genießen. Es gibt immer was zu feiern!

Wer sind die Menschen, die hinter Nordic Collection stecken?